1. Mai - Gemeinsam laut werden

Den ersten Mai begehen wir als sozialistische Jugend dieses Jahr unter besonderen Umständen. Die Beschränkungen und das Kontaktverbot lassen es nicht zu, dass wir gemeinsam auf der Straße sein können, um dort für mehr soziale Gerechtigkeit einzustehen. Das bedeutet aber keinesfalls das wir schweigen. 

Wir sind kreativ, organisieren uns im Internet und werden laut. 

Inhaltlich wollen wir unter anderem auf die Forderung nach der Rücknahme des 12 Stunden Tages aufmerksam machen. Gleichzeitig möchten wir auch auf die Lebensrealität von Schüler*Innen und im Hinblick auf die Internationale Solidarität auch auf die Situation von Geflüchteten in Camps und an der europäischen Außengrenze eingehen. Wir freuen uns mit euch unsere Forderungen am 01.Mai in den sozialen Netzwerken zu verbreiten. 

Unsere Gliederungen sind sehr kreativ geworden um mit euch den ersten Mai zu begehen:

(Dis)Tanz in den Mai am 30.04.2020:

KV Köln:

Auf, auf zum Kampf- Liederworkshop zum 1. Mai

Obwohl kollektive Aktionen gerade schwierig sind, möchten wir den Kampftag der Arbeiter*innenbewegung nicht untätig verstreichen lassen. Unser Liederabend findet jedes Jahr in der Vorbereitung zur Demo am 1. Mai statt. Normalerweise singen wir ein Arbeiter*innenlied beim DGB auf der Bühne. Zur Vorbereitung der Demo wollten wir auch dieses Jahr unsere Genoss*innen von befreundeten Organisationen am Vorabend zum Singen und Grillen in die Botti einladen. Aufgrund der Lage sind alle stattdessen herzlich eingeladen digital mit uns in die Mainacht zu singen und sich für die dezentralen Aktionen am Tag der Arbeit in Stimmung zu bringen.

Wir starten mit einem musikalischen Workshop in die Geschichte der Kämpfe der Arbeiter*innenbewegung zwischen den Kriegen und dann schauen wir mal was der Abend so bringt ? 

 (https://zoom.us/j/96219835336?pwd=WTRQZ1k4RUkwNmJKOW9UMXVDMDFWZz09 Meeting-ID: 962 1983 5336 Passwort: Gibts vor der Veranstaltung auf unseren Kanälen...

Der Liederabend ist als Auftakt für eine größer angelegte Workshopreihe gedacht. Obwohl bei den Falken zumindest bei größeren Veranstaltungen Arbeiter*innenlieder gesunden werden, sind viele großartige Lieder ziemlich unbekannt und wir trällern immer wieder die gleichen. In der darauffolgenden Workshopreihe machen wir den Versuch uns umfassender mit der Musik der Arbeiter*innenbewegung seit Mitte des 19. Jahrhunderts auseinanderzusetzen. Termine kommen bald! Stay tuned!

 

KV Essen:

Online in den 01. Mai!

Die "Tanz in den Mai" Veranstaltungen im GroundZero Jugendkulturzentrum haben lange Tradition, während einige Genoss*innen traditionell vom Ground Zero auf die DGB-Kundgebung gestolpert und später beim Mexikaner trinken und Gözleme essen an der Zeche Carl den ersten Mai abschließend würdig gefeiert haben, müssen wir leider in diesem Jahr auf dieses Fest verzichten.

Unser Alternativprogramm:
"Online in den ersten Mai - kämpferisch grade jetzt"

*DJ-Set mit Hartzmann
*Das große Bingo Revival mit Sam & Marc
*Cocktail-Workshop mit Kai

* + weitere kleine Aktionen

 

OV Mönchengladbach:

Auf dem Twitchkanal www.twitch.tv/ranzi_gonzales wird Ramsi vom OV Mönchengladbach ab 19:00 Uhr bis ca. 22:00Uhr die Musik für den Dis-Tanz in den Mai auflegen. Von 80's bis 00's wird es eine bunte Mischung geben, die die Zeit der physischen Distanz gleich erträglicher werden lässt.

 

UB Recklinghausen:

Heute Abend präsentieren wir live aus dem Hagenbusch das Dis-Tanz in den Mai 2020!

Ich freue mich sehr, wenn ihr die Veranstaltung über eure Kanaläe bewerbt und selber vorbeischaut!

Link zur Facebook-Veranstaltung:

https://facebook.com/events/s/distanz-in-den-mai/164117634925429/?ti=wa

 

Aktionen 1. Mai 2020:

UB Recklinghausen:

Die Falkenfamilie Recklinghausen wird ein Video zum Thema Solidarität und Vilefalt erstellen und am 1.Mai hochladen. Außerdem wird es ein Freizeittreffen mit Spiel und Spaß geben - der Inhalt ist geheim, daher kann noch nicht mehr dazu gesagt werden!

 

KV Düsseldorf:

Die Falken Düsseldorf haben eine Spotify-Playlist erstellt. Da wir dieses Jahr leider kein Fest veranstalten und gemeinsam singen können, wollen wir so wenigstens die Möglichkeit geben, dass man am 1. Mai Lieder, die wir sonst singen würden, hören und sich diesen, für uns so wichtigen, Tag ins Bewusstsein rufen kann. Zur Zlaylist kommt man über folgenden Link: https://open.spotify.com/playlist/46nMVxWRIwSyA630MP4n2K?si=bSNULMC5QgGe1OpNecutJQ

 

UB Dortmund:

Trotz Corona wollen wir auch dieses Jahr unsere Stimmen auf kreative Weise auf die Straße tragen.

Schnappt euch eure schönste Straßenmalkreide, geht an einen öffentlichen Platz eurer Wahl (im Rahmen des Infektionsschutzes) und malt eure persönliche Botschaft zum Thema #solidarischnichtalleine. Schießt ein Foto von eurem Kunstwerk und teilt es mit uns über Instagram (falkendortmund), Facebook, E-Mail (info@falken-do.de) oder Whatsapp (01573-4409881) unter dem #Freundschaft, damit wir auch in Zeiten des Kontaktverbots ein starkes Zeichen setzen können.

Zudem findet ihr auf unserer Webseite unter www.falkendo.de/digitaler_erster_mai auch noch einmal die genauen Infos und Links zum digitalen 1. Mai: Es wird um 11:00 Uhr einen Livestream des DGB geben. Zudem habt ihr die Möglichkeit aktiv mitzumachen und einen Videoclip mit einem Statement einzureichen (über die DGB Jugend).

 

Kreuzworträtsel-Special zum 1.Mai 2020

Zum 1. Mai veröffentlichen wir unser zweites Kreuzworträtsel. Thematisch dreht es sich um die Geschichte des 1.Mai und Rückblicke auf den 1. Mai in Dortmund.

Das Rätsel findet ihr unter: https://falkendo.de/…/…/files/2020-04/1.mai_2020_raetsel.png

Das Lösungswort des 1. Rätsel lautet: Solidaritaet

Der UB Dortmund wünscht viel Spaß beim Rätseln.

#Freundschaft #SolidarischNichtAlleine #LeaveNoOneBehind

 

KV Neuss:

Falken raus zum 1. Mai

In wenigen Tagen würden wir eigentlich lautstark gemeinsam den 1.Mai feiern. Das geht jetzt so nicht. Aber.....wir wollen zeigen, dass wir da sind und was zu sagen haben! 

Schnappt euch Kreide und schreibt eure Forderungen auf die Straße/ Gehweg. 

Macht ein Foto von euch, gerne mit Falkenfahne (Wir kommen auch zu euch und fotografieren euch mit Fahne). Meldet Euch. 

Dann ab mit den Fotos an buero@falken-neuss.de bis Dienstag 28.04.2020.

Wir basteln daraus was nettes. Lasst euch überraschen. ?